Auto Tuning (1)

Das ganze Team Roadrunner und Stephan, ohne den wohl gar nichts so geklappt hätte, waren fleißig am Wochenende.  Nochmal als Erinnerung – so sah unser Auto vorher aus:

Dann machten Benny und Tobi sich ans Werk und verschafften dem Cuore einen komplett neuen Look – mit Klebeband (danke an allbuyone | Eventshop für das super Tape) :

während Stephan und der andere Tobi sich um den Dachträger kümmerten:

Und hier das Resultat des ersten Tages – ein in matt schwarzes Klebeband eingepackter Rallyeflitzer mit Dachträger und Zusatzscheinwerfer – schon mal super, aber wartet erst mal auf Tag 2 🙂

Resultat Tag 1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Auto Tuning (1)

  1. Volle Möhre sagt:

    Sehr geil, was so ein paar Streifen schon für einen Unterschied machen können – schon unterscheidet sich eine Rallye-Karre von denen der „Zivilisten“. Ich erinnere mich, als ich zum ersten mal Teilnehmer der Rallye getroffen haben, die fuhren ziemlich auffällig durch Prag, wenn ich mich nicht irre, und ich habe ihnen aufmunternd zugewunken. Naja, war ja noch ziemlich am Anfang der Strecke, da ist man wahrscheinlich noch ziemlich gut in Schuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.