Made it!

Von Tashkent gings weiter nach Kazachstan. Die schlechten Strassen forderten hier wieder ihren Tribut -> Riss in der Scheibe und ein weiterer Reifen geplatzt.

Fast knietiefe Schlagloecher in Kazachstan

Riss in der Scheibe

Wir gaben ordendlich Gas um die Grenze zur Mongolei rechtzeitig zu erreichen. Eine kleine Abkuehlung zwischendurch musste aber auch drin sein.

Team Roadrunner hat wieder nen Strand entdeckt

Campen in Kazachstan

Staubschutz

Nachdem wir in rekordverdaechtigen zwei Tagen das riessige Kazachstran durchquert hatten erreichten wir ueber Russland die Grenze zur Mongolei (auf 2700m).

Pass durch das Altai-Gebirge

Morgens um 10 an der Grenze zur Mongolei

Abends um 12 an der Grenze

Nach rekordverdaechtigen 30 Stunden hatten wir die Grenze dann auch passiert und machten uns ueber die mongolischen Feldwege auf den Weg gegen Osten.

Der Gelaende-Cuore legt los

Alles super

mongolische Jurte

Die „Strassen“ stellten uns vor einige Herrausforderungen.

Bruecke

keine Bruecke

Traktor

"Hilfreiches" Strassenschild

Reifenplatzer

War aber alles kein Problem, da wir uns jeden Tag an den mongolischen Steinhaufen eine Portion Glueck holten.

3 Mal im Uhrzeigersinn drum rum -> Glueck fuer den ganzen Tag

Unterwegs fanden wir auch Zeit fuer eine kleine Runde Cross-Golf.

Golf

Eisbaer

Roof-Golf

Camping im Nirgendwo

Der Spass blieb dabei nie auf der Strecke.

🙂

Don't try this at home!

Abschlepp-Cuore

Letztes Mal Zelten vor der Ziellinie in UlaanBaatar: Unser Zelt gibt auf – wir nicht!

Einsturzgefahr

Die letzten Meter (geteert!)

UlaaaaaaanBaaatar! Made it!

Siegeszigarre

Vielen, vielen, vielen lieben Dank kleiner Cuore! Bist das beste Auto das man sich wuenschen kann. Wir hoffen dein naechster Besitzer hier in der Mongolei kuemmert sich gut um dich. Lass dich nicht unterkriegen!

Unser Gebirgs-, Steilhang-, Gelaende-, Leit-, Seepferdchen-, Comfort-, Hochgeschwindigkeits-, BesterKumpel- Cuore

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Made it!

  1. murat sagt:

    Haha geil, der eisbär war auch dabei! 😉

  2. Reinhard sagt:

    Wow, geschafft! Das ist sooo cool!!
    Ich glaube so einen Cuore kann man empfehlen…

    Hoffen wir, daß die Flieger, die von UlanBator wegfliegen genauso gut laufen und jünger sind wie 50Jahre…

  3. Alex sagt:

    Hey,

    gratuliere! Euer Auto hats wirklich geschafft! Hatte ich auch nie einen Zweifel!

    Alex

  4. dilli sagt:

    hey ihr,
    gratuliere! ich bin echt neidisch auf euch! 🙂 will mehr fotos sehn, wenn ihr wieder da seid…
    bis denne

  5. Gägge sagt:

    Gratulation:) ihr seid echt krass. Tobi komm vorbei, ich geb Dir ein Alt aus. Grus aus Düdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.